2285 Views |  Like

FEMALE VOICES: Was fällt dir zu Feminismus ein?

Tanita – 26 – Berlin 

Böse ist sie uns bestimmt nicht, wenn wir euch direkt verraten, dass es schon etwas gedauert hat, bis wir die quirlige und rastlose Tanita treffen durften. Bei ihr ist einfach so viel los. Aber die FEMALE VOICES ohne Tanita? Nicht mit uns! Wir blieben hartnäckig. Stur kann sie übrigens auch sein, verriet sie uns. Ja glauben wir gern. Und dass sie unter ihren Freunden gern als Schnatterinchen bekannt ist, glauben wir auch. Aber dass Tanita irgend so einen Fimmel mit Haarfarben hat. Da wären wir im Leben nicht  drauf gekommen, ist sie doch gerade brav blond.  Peinlich ist ihr eigentlich nichts. Und recht hat sie. Wieso sollte es auch? Your body, your choice, Schwester!

Mit wem sie gerne mal einen Tag tauschen würde? Na, unbedingt mit der emanzipierten Malerin und charismatischen Rebellin Frida Kahlo, keine Frage. Schließlich wollte sie mit 10 schon Künstlerin werden. Und was mag Tanita gar nicht? Rosinen. Die sind genauso doof wie Fremdenhass, Sexismus und Tierleid. Dafür mag sie Joanne K. Rowling, die sie gern mal persönlich treffen möchte, und ihre Freunde natürlich auch.  Die hat sie sogar so gern, dass sie sie – vorausgesetzt ihr Bankkonto würde eine große, dicke, fette, schwarze 1 Million anzeigen – sogar einladen würde, mit ihr Urlaub zu machen. Auf Ibiza, das wäre schön. Seit sie dort mal gewohnt hat, hängt ihr Herz nämlich ganz mächtig an diesem Land. Aber auf eine einsame Insel würde sie die Freunde dann doch nicht mitnehmen. Nö. Da darf nämlich nur Gismo, die Katze mit.

Tanita - Not Another Woman Magazine - Portrait - Female Voices

Was fällt dir zu Feminismus ein?

Tanita fällt dazu eine ganze Menge ein und während sie unser Schild beschreibt, kommen wir aus dem Quatschen gar nicht mehr raus. So viele Themen, die sie bewegen. Als Angestellte im sozialen Bereich brennt ihr aber vor allem eines besonders unter den Nägeln: die ungleiche Behandlung von Frau und Mann, sei es bei der Bezahlung, bei der Bevorzugung von Männern bei Beförderungen u.ä. und vieles mehr.  

Und als wahrer Fan von Superhelden und Comicfiguren ist Tanita schon lange aufgefallen, dass es viel zu wenig weibliche Vorbilder gibt, die Kinder (und Erwachsene) entdecken können. Und dass obwohl sie selbst grooooßer Harry-Potter-Fan ist.

Tanita - Not Another Woman Magazine - Portrait - Female VoicesTanita - Not Another Woman Magazine - Portrait - Female Voices

Bevor wir uns trafen, hat Tanita übrigens noch ein Süßkartoffel-Curry verspeist. Ein leckeres Rezept dazu findet ihr zum Beispiel hier via Deliciously Ella

via GIPHY