841 Views |  Like

Wo ihr jetzt #ZUSAMMENSTEHEN könnt.

Unsere ersten Gedanken zu Berlin haben wir hier schon geäußert. Momentan kursiert so viel, gerade im Internet, aber auch in allen weiteren Medien und jeder versucht sich seine ganz eigene Meinung zu bilden. Dies führt schnell zu falschen Schlussfolgerungen, zu Angst, zu Wut, zu Hass.

Wir wollen dagegen anstehen. Wir wollen das nicht so hinnehmen. Und wir sind nicht allein. 

Das Kollektiv „Zusammenstehen“, das sich aus jungen, unabhängigen Menschen, die nicht länger tatenlos zusehen wollen, zusammensetzt,  hat kurzfristig deutschlandweit in allen größeren Städten Zusammenkünfte organisiert. Hier können wir zusammenkommen, trauern, verarbeiten, erinnern. Und vor allen Dingen zeigen, dass wir uns nicht einschüchtern lassen. Dass nicht die Angst die Oberhand gewinnt.  Bringt eure Lichter, Kerzen und tragt es weiter. Zusammen sind wir stark. Lasst uns das nicht vergessen!

Alle Veranstaltungen hier im Überblick oder auch auf Facebook.

zusammenstehen - act now - zusammen

HEUTE 21.12. 18 UHR
S t u t t g a r t – Königstraße
M ü n c h e n – Münchener Christkindlmarkt
B e r l i n – Brandenburger Tor | Pariser Platz
F r a n k f u r t  a m  M a i n – Brockhausbrunnen
H a m b u r g – Gertrudenkirchhof
K ö l n – Dom Römerbogen

 

Bilder: © Zusammenstehen via Facebook