906 Views |  1

Portrait // Baddiewinkle

Baddiewinkle ist das neue Sternchen am Instagram-Himmel.
Das soziale Netzwerk ist bekannt dafür durch eifriges Hochladen von mehr oder weniger gehaltvollen Bildern dem ein oder anderen Möchtegern-Sternchen die Tür zum Erfolg geöffnet zu haben. Doch Baddiewinkle ist hier eine absolute Ausnahmeerscheinung!
Denn Baddiewinkle, die mit bürgerlichem Namen Helen Ruth van Winkle heißt, ist stolze 86 Jahre alt (*1928) und präsentiert sich dennoch frisch und fröhlich in den Weiten des Internets.

Alles fing wohl damit an, dass ihre sieben Enkel (und Urenkel) Bilder von ihrer rüstigen Oma ins Netz stellten, auf denen sie ihre jugendlichen Klamotten trug. Der Oma gefiels und so folgten weitere Bilder, auf denen sich Baddiewinkle mal im knappen Badeanzug, mal im rosa Plüschkleid präsentiert. Mittlerweile hat sie alle Socialmedia-Kanäle voll im Griff, lädt regelmäßig Selfies von sich auf Facebook hoch und twittert was das Zeug hält.


Sie ist frech, manchmal sogar fast dreist, hat für jeden immer einen passenden Spruch parat und nur ein müdes Lächeln für Leute übrig, die sie nicht mögen. Zudem setzt sie sich für die Legalisierung von medizinischem Haschisch ein und geht ganz offen mit ihrer Vorliebe für das grüne Gewächs um.

Mit dem ersten Hype folgten natürlich auch schnell die ersten Kritiker, die Baddiewinkle auf ihre Enkel herunter reduzieren wollten – ganz nach dem Motto „Die will das doch gar nicht!“ „Die wird doch dazu gezwungen.“ Und selbstverständlich überlegen sich einige, ob die Alte nicht einfach mal einen zu viel gekifft hat. Doch das ist ihr schlichtweg völlig egal!
Denn neben all diesen Bewertungen strahlt Baddiewinkle vor allem eines aus: Selbstvertrauen! Sie zeigt, was es heißt eine einzigartige Frau zu sein. Sie zeigt uns, dass Altern, vor dem sich unsere Gesellschaft immer so fürchtet, nichts Schlimmes ist. Sie zeigt uns, warum sich jede Frau in ihrer Haut wohlfühlen und so annehmen darf, wie sie ist. Wen kümmert die Falte auf der Stirn oder das Fettpölsterchen am Bauch?

 

Ein von BADDIE (@baddiewinkle) gepostetes Foto am


Ihre Message ist so simpel wie alt: Lebe dein Leben! Oder um es mit Baddiewinkle’s Worten zu sagen:

„I’m still hungry.“

Mittlerweile hat Baddiewinkle erste Werbedeals an Land gezogen und modelt für die in LA ansässige Marke Dimepiece. Ein Streetwear-Label, das sich vor allem an junge Frauen richtet. Chapeau!

baddiewinkle dimepiece

Fotocredits: © www.dimepiecela.com

Social Media Kanäle von Baddiewinkle:
Instagram
Facebook

Twitter
Youtube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotocredits:
Beitragsbild: © Dimepiece LA
Instagram: © Baddiewinkle