1216 Views |  Like

NEWS: Das sind die Demos & Aktionen zum Weltfrauentag 2018

Jetzt am Donnerstag, den 8. März ist es wieder soweit: Es ist Weltfrauentag 2018 und in diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Frauen*-Wahlrecht. Natürlich sind wir noch längst nicht bei einer vollständigen Gleichberechtigung angekommen. Daher heißt es, raus auf die Straße, verbündet und vernetzt euch und vor allem macht eure Forderungen sichtbar. Hier geben wir dir einen Überblick über die wichtigsten Demonstrationen, Veranstaltungen und Aktionen in ganz Deutschland.

Berlin, 06. März: Plakate Malen für die Demo

Um euch gut auf den diesjährigen Weltfrauentag vorzubereiten, könnt ihr gemeinsam mit der LINKEN Neukölln schon am Dienstag von 18 bis 22 Uhr Plakate malen. Die Gelegenheit gibt es in der Geschäftstelle der LINKEN Neukölln in der Wipperstraße 6. Sämtliches Material wird dazu bereit gestellt. Anmeldung und weitere Infos gibt es hier.

Weltfrauentag Podiumsdiskussion 2018 Feminismus

Berlin, 06. März: Feminismus! – Läuft?

Trump, der Hashtag #metoo oder Proteste gegen den Paragraphen 219a – Das letzte Jahr brachte unzählige Menschen für feministische Anliegen auf die Straße. Alleine beim Women’s March in den USA protestierten am 21. Januar 2017 etwa eine halbe Millionen Menschen für Frauen*rechte. In Deutschland sind die Größenordnungen zwar kleiner, jedoch sind auch hierzulande feministische Kämpfe überproportional stark am wachsen. Mit Blick auf den Frauen*kampftag 2018 möchte die Linksjugend [’solid] Berlin am 06.03. um 20:00 im about Blank bei ihrer Podiumsdiskussion „Feminismus! – läuft?“ mit euch diskutieren, wie es zu all diesen Protesten, ob im Internet oder auf der Straße, kommt und eine Bestandsaufnahme der Gesellschaft wagen. Alle News und Updates dazu gibt es hier.

Weltfrauentag Berlin Demo 2018

Berlin, 08. März: Demonstration zum Weltfrauentag 2018

Hinaus zum Internationalen Frauentag, hinaus zum 8. März! Heute wie vor 100 Jahren! In Berlin gibt es an diesem Tag zahlreiche Veranstaltungen, Demonstrationen und Aktionen. Eine der größten Demos (durch das Bündnis Frauen*kampftag),  ist die auf dem Herrmannplatz von 17 bis 20 Uhr. Aktuelle Informationen erhalten ihr hier und hier.

Berlin, 08. März: World Café – Auf zu einer feministischen Außenpolitik!

Ihr habt Lust, Einblicke in ihre Strategien feministischer Außenpolitik Schwedens, Kanada und Deutschland zu erhalten und kritische Fragen zu stellen? Vielleicht sogar selbst mitzugestalten? Dann kommt um 18 Uhr zum World Café ins Felleshus der Nordischen Botschaften. Lasst uns gemeinsam die Perspektiven einer feministischen Außenpolitik voranbringen. Weitere Infos erhälst du hier.

Weltfrauentag 2018 Ladies Wine and Design Berlin Conference: Expectations Berlin

Berlin, 08. März: Ladies Wine and Design Berlin Conference: Expectations

Die erste Design Konferenz für Frauen* in Berlin findet auch am Weltfrauentag 2018 statt. Hier wird über die mangelnde Repräsentation von Frauen* in der Designbranche gesprochen, Ideen angehört und Initiativen geschmiedet. Du fühlst dich angesprochen? Dann bekommst du hier alle weiteren Informationen. 

Querschnitt Feminismus Leipzig Weltfrauentag 2018

Leipzig, 08. bis 10. März: Querschnitt Feminismus

Feministische Vorträge, Workshops und Vernetzung bekommst du in Leipzig am besten hier.

Weltfrauentag 2018 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, 08. März: My Body My Choice – Our* Riots Our* Voice

Zum internationalen Frauentag kannst du gemeinsam mit IL*Frankfurt laut werden: „My Body my Choice – Our* riots Our* voice“ auf die Straße gehen! Startpunkt ist um 16 Uhr am Unicampus Bockenheim (nahe der Bockenheimer Warte). Hier geht es zum Facebookevent für alle Updates.

Weltfrauentag 2018 Demonstration Hamburg

Hamburg, 08. März: E-Mail-Flashmob #manspreading

Du kannst nicht auf die Straße gehen, willst aber trotzdem aktiv werden und/oder Männer*, die breitbeinig im öffentlichen Nahverkehr jeglichen Raum für sich beanspruchen, gehen dir schon länger auf die Nerven? Dann mach doch mit beim E-Mail-Flashmob vom The Public Awareness Project. Sie wollen, dass Manspreading im HVV verboten wird. Und wenn das erstmal in Hamburg verboten wird, werden sicher auch andere deutsche Städte nachziehen. Alle Infos sowie sogar vorbereitete Texte und die entsprechenden Kontaktdaten erhaltet rechtzeitig hier.

PS: Denk dran, du hast sicher nicht nur eine E-Mailadresse. ;-)

Hamburg, 08. März: Frauen/FLTI Demonstration zum Internationalen Frauentag

Demonstrieren kannst du in Hamburg natürlich auch. Dafür sorgt ein Bündnis unterschiedlicher Gruppen und Einzelpersonen, die jeweils ihre feministischen Ansätze und aktuellen Themen am 8. März mit einer breiten und kraftvollen Frauen*-, Lesben-, Trans*- und Inter*- Demonstration auf die Straße tragen werden. Und natürlich sind Trans*-Männer und nichtbinäre Personen ebenfalls herzlich willkommen! Treffpunkt ist 17.30 Uhr auf dem Gänsemarkt. Weitere Infos findest du hier.

München, 08. März: Demonstration zum Internationen Frauentag

In München wird am Weltfrauentag 2018 auf dem Marienplatz ab 17 Uhr demonstriert. Das konnten wir zumindest hier herausfinden. Mehr Infos bekommst du sicher am 08. März übers Radio o.ä.

Diese Liste ist nicht abschließend. Es sind nur Veranstaltung die uns in die Redaktion geflattert sind. Sicher werden noch in den nächsten Tagen einige Initiativen ihre Aktionen über ihre Kanäle mitteilen.

MerkenMerken