616 Views |  Like

Der etwas {andere} GIFTGUIDE #3: The future is female

Im heutigen Giftguide am dritten Adventswochenende dreht sich alles um echte Frauenpower. Wir wollen Frauen unterstützen und ermutigen, die ihr eigenes Ding geschaffen haben. Sei es als Autorin, Designerin, Künstlerin oder auch Köchin. Sie alle haben es verdient mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. So macht ihr nicht nur euren Lieben eine Freude, sondern auch noch unseren wundervollen Ladies hier, die alle echte #girlpower an den Tag legen.
THE FUTURE IS FEMALE!

Giftguide - the future is female - girlpower

1. Individualisierbare Kette von fremdformat

Die Mädels von fremdformat sind einfach super. Total sympathisch und mit einer unglaublichen Hingabe für ihr Projekt. Schmuck ist ihr Ding und das total fair und transparent. Nicht nur uns, ihren Kunden, sondern auch allen anderen Beteiligten gegenüber. Ein Upcycling-Produkt made in Germany. We like a lot!

2. Konzerttickets für eine Powerlady

Was gibt es Schöneres als mit der besten Freundin, dem besten Freund, Mama oder Schwester auf ein Konzert zu gehen und einen unvergesslichen Abend zu erleben? Nicht viel. Richtig. Und deswegen haben wir hier einige Konzerthighlights 2017 für euch über die sich wirklich jeder Beschenkte sehr freuen wird.

Elif, die mit ihrer glasklaren Stimme so wunderschöne Geschichten erzählt. Kommt im Februar auf Akustik Tour.

Jennifer Rostock kommen im Januar/Februar auf große Album-Tour und haben mit Hengstin für einen Aufschrei gesorgt. Achtung, einige Städte sind schon restlos ausverkauft!

Tegan & Sara sind ebenfalls im Februar wieder in deutschen Städten unterwegs.

Joy Denalane beglückt uns im April mit ihrer einzigartigen Soul-Stimme.

Und dann kommen da noch Banks, Balbina, Emiliana Torrini, Emeli Sandé und viele, viele mehr.

3. Natürlicher Toner von Lovely Day Botanicals

Die Macherin haben wir dieses Jahr zum Interview getroffen und sind ganz begeistert, wie sie es aus eigener Kraft geschafft hat natürliche Kosmetik für den Alltag herzustellen. Finden wir toll und unterstützen wir!   

4. Kochbuch von Königin Sophia Hoffmann

Wer unser Magazin aufmerksam verfolgt, dem ist Sophia natürlich schon lange ein Begriff. Das Multitalent hat dieses Jahr ein Knaller-Kochbuch rausgebracht, was eigentlich unter jeden Weihnachtsbaum gehört. Eine große Portion Wir-Gefühl und Empowerment!

5. Klamotte mit Message von Otherwild

Wir sind mega Fan! Die Zukunft ist weiblich, sagen wir doch. Bei Otherwild bekommt ihr jede Menge gute Statements, die ihr mit dem Tragen des jeweiligen Kleidungsstückes in die Welt hinausruft. 25% des Erlöses spenden die Macherinnen immer an Planned Parenthood. Zuschlagen! Und zwar schnell, denn die guten Teile kommen den weiten Weg aus den USA. 

6. ALLES (!) von Gretas Schwester

Unsere Lieblings-Illustratorin darf natürlich wieder nicht fehlen. Seid ihr schon genervt von unserem Wahn? Wir können jedoch nicht anders, da sie mal wieder einfach tolle Produkte kreiert hat. So zum Beispiel den Kalender für 2017, das Jahrbuch und ihre Wallhangings. Schaut euch einfach um. Ihr werdet sicher etwas finden!

7. Eine Ausgabe oder Abo eines ganz besonderen Magazins

Wir wissen, es gibt sie noch da draußen. Die Menschen, die auf echtes Papier stehen, die sich gerne auf die Couch verkriechen und stundenlang Blättern. Die, die Seiten einknicken, um später noch mal nachschlagen zu können. Wir fühlen mit euch. Wir sind ein Team! Diese Menschen kann man auf jeden Fall mit einer besonderen Print-Ausgabe beglücken. Wir hätten da ein paar Vorschläge:

The Fernweh  – gemacht von zwei Powergirls, die den Traum des eigenen Magazins einfach so umgesetzt haben. Wir träumen uns gerne weg ins Fernweh und noch dazu haben sie fast unseren Untertitel >>not another travel magazine<<

Noveaux – Chefredakteurin Julia beweist mit jeder neuen Ausgabe richtig Girlpower. Nicht nur Mama, sondern Selfmade-Magazinherausgeberin. Wir verneigen uns und besitzen sowieso schon längst das Abo.

8. Kleidung für Freiheitsliebende von Vanewonderland

Vanessa Janneck entwirft Mode nach ihrem eigenen, wie sie es nennt, Hippie-Hipster-Geschmack. Man könnte fast meinen aktuelle Instragramtrends treffen auf Shirt und Sweater. Und schwupps hat man das Shirt „Plants on Pink“ oder eben auch den Girlpower-Aufnäher. Wir finden, Vanessa macht das klasse. Vor allem der Unisex-Gedanke bekommt noch mal Extra-Pünktchen!