652 Views |  Like

Bitsbytes +++ Die Performance von Lady Bowie

Wenn die Grammys verliehen werden, jagt für gewöhnlich eine geniale Performance die nächste – schließlich ist es die große Nacht der Musik. Doch was Lady Gaga letzte Nacht im Staples Center präsentierte, war weitaus mehr.

Es war die perfekte Symbiose von einer großartigen Live-Performance unvergesslicher Songs des verstorbenen David Bowie gepaart mit technischer Illusion wie sie zuvor kaum da gewesen ist. Aber schaut selbst!


In sechseinhalb Minuten performte sie gemeinsam mit Nile Rodgers folgende Bowie Songs:

Space Oddity
Changes
Ziggy Stardust
Suffragette City
Rebel Rebel
Fashion
Fame
Under Pressure
Let’s Dance
Heroes

Hier könnt ihr euch auch das Behind The Scenes anschauen, das sehr deutlich zeigt mit wie viel Aufwand diese Performance in Kooperation mit Intel vorbereitet wurde:

To imagine the unimaginable
To see the unseeable
Think the unthinkable 
Invent the uninventable
And so that is really that performance is trying to say and 
That what he was – and is – forever.

Zitat Lady Gaga

Keine Hommage hätte Bowie gerechter werden können.
Diese Performance hätte ihm sicher mehr als gefalle
n!